Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit

Die Incuria Regress Rechtsanwalts GmbH ist seit Januar 2016 Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit. Die Kanzlei hilft somit nicht nur im Schadensfall die finanziellen Schäden der Mandanten geltend zu machen, sondern setzt sich auch aktiv mit dafür ein, in der Zukunft Schädigungen von Patienten zu vermeiden.

Durch die Mitgliedschaft im Aktionsbündnis Patientensicherheit besteht nunmehr die Möglichkeit, auch von unserer Seite in direktem Austausch mit der Behandlerseite die Sicht der (geschädigten) Patienten stärker in die Überlegungen zu einer weiter verbesserten Gesundheitsversorgung einzubeziehen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.